Absolventen Nr.7480

Tellington TTouch

Tellington Training im Überblick

KREISENDE TELLINGTON-TTOUCHES

Die sanften, kreisenden Bewegungen der Haut in einem ein- einviertel Kreis reduzieren Stress und Angst, fördern die Entspannung und steigern Bewusstheit, Lernfähigkeit und Intelligenz.

Das Ziel dieserKörperarbeit mit en TTouches ist, die Funktionn und Lebenskraft der Zellen des Körpers zu aktivieren, um Ihr Tier gesund und glücklich zu erhalten.

Die Namen der TTouches stammen von Tieren. nebenstehend die Grundform des Wolken Leopard TTouches.

 

STEICHENDE UND HEBENDE TELLINGTON-TTOUCHES

Die streichenden TTouches werden mit einer oder beiden Händen achtsam und mit oder gegen die Fellrichtung ausgeführt. Mit Hilfe dieser TTouches aktiviren Sie die Durchblutung und machen ihrem Hund seine Körperproportione Bewusst

Beim Python-TTouch und Raupern-TTouch verschieben Sie die Haut kleinräumig, dies wirkt entspannend und vertieft die Atmung.

 

KÖRPERTEIL-TTOUCHES

Einige TTouches werden immer an bestimmten Körperteilen ausgeführt, wie z.b. an den Ohren, an der Rute oder an den Beinen.

Je nach TTouch werden dabei kreisende oder streichende Berührungen oder Bewegungen ausgeführt.

z.b. Pfotekreisen

 

TELLINGTON-LERNPARCOUR MIT FÜHRTRAINING

Das von Linda Tellington-Jones entwickelte Hindernistraining ist vielseitig, vertieft die Partnerschaft zwischen Mensch und Hund und verändert unerwünschtes Verhalten.

Es fördert sowohl das Vertrauen als auch das Selbstbewusstsein des Hundes. Je mehr verschiedene Hindernisse ein Hund zu bewältigen lernt, desto kooperativer, ausbalancierter und aufmerksamer wird er. Deshalb eignet sich das Hindernistraining besonders für nervöse, aggressive und unkonzentrierte Hunde.

 

 

TELLINGTON-EQUIPMENT

Es kommen spezielle Techniken, Ausrüstung und Übungen zum Einsatz

Die Hilfmittel werden den Bedürfnissen des Tieres und den Aufgaben im Lernparcours angepasst.